Heinrich Jasper

Anwalt der Demokratie – Heinrich Jasper (1875 – 1945)

Ein politisches Leben in Braunschweig

Autor:

Martin Grubert

Verlag:

Johann-Heinrich-Meyer-Verlag

Preis:

24 Euro

Als einer der bedeutendsten Politiker des alten Landes Braunschweig wurde Heinrich Jasper zum eindruckvollen Repräsentanten der Demokratie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Grundsatzfestfest und mit großem Idealismus wirkte er als Rechtsanwalt und in seiner politischen Tätigkeit als Kommunal- und Landespolitiker an verantwortlicher Stelle für ein demokratisches Braunschweig und eine gerechte Gesellschaft. Auf der Basis akribischer Recherchen wird Jasper als Vertreter einer reformorientierten Sozialdemokratie im Rahmen der zeitgeschichtlichen Ereignisse vom späten Kaiserreich bis zum bitteren Ende in der NS-Diktatur vorgestellt.